Siegfried Unterkircher

Kontakt

Kontaktformular
info@unterkircher-marketing.com
Tel. +39 349 3263667

Was bedeutet Suchmaschinenoptimierung?

Zur Suchmaschinenoptimierung oder kurz „SEO" („search engine optimization") zählen...  mehr ›

Optimierung für welche Suchmaschinen?

Suchmaschinen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer, aber nur wenige haben sich...  mehr ›

Warum Suchmaschinenoptimierung?

Wer in größeren Mengen Besucher auf seine Webseite lotsen möchte, dem steht eine...  mehr ›

Wie funktionieren Suchmaschinen?

Um diese Frage dreht sich alles und sie bleibt immer aktuell. Könnte man sie auf Anhieb...  mehr ›

Links – das Salz in der Suppe?!

Links, die von außen kommen sind das Salz in der Suppe des Optimierens. Wenn viele Menschen...  mehr ›

Moho-Hotel Südtirol - Das Hotel Ludwigshof erfüllt alle Voraussetzungen für die Kategorie "Select"

Urlaub mit dem Motorrad in Südtirol ist für den anspruchsvollen Biker eine besondere...  mehr ›

Das Naturhotel Rogen kocht glutenfrei  

Nach der Diagnose Zöliakie fällt der Verzicht auf glutenhaltige Lebensmittel zu Beginn meist schwer. Verbirgt sich das Kleberprotein mit der toxischen Wirkung doch nicht nur in Weizen, Gerste, Hafer und Roggen sondern steckt auch, häufig unerkannt, in vielen anderen, zumeist industriell verarbeiteten Lebensmitteln wie Fruchtjoghurt, Eis, Ketchup und geriebenem Käse. Nicht selten kommt zu einer Zöliakie auch eine Laktose-Unverträglichkeit, die den zusätzlichen Verzicht auf Milchprodukte verlangt. Doch gibt es vielmehr glutenfreie Getreidesorten als man glauben mag.   mehr ›

Links – das Salz in der Suppe?!

Links, die von außen kommen sind das Salz in der Suppe des Optimierens. Wenn viele Menschen eine bestimmte Webseite empfehlen, also einen Link von der eigenen Seite auf die empfohlene Seite setzen, so muss diese ein gewisses Maß an Wichtigkeit haben, sagt sich Google, so zumindest die durchaus plausible Annahme.
Auch hier geht es aber darum, diesen Linkaufbau mit Bedacht und Strategie auf seriöser Basis vorzunehmen. Es geht um die richtigen Partner und es geht um den Faktor Zeit. Von heute auf morgen ist wenig und nichts zu erreichen. Es ist deshalb immer dann äußerste Vorsicht geboten, wenn Angebote ins Haus kommen, welche eine Verbesserung der Platzierungen innerhalb von wenigen Wochen oder gar Tagen zum Inhalt haben.
Vor diesem Hintergrund hört Suchmaschinenoptimierung nie auf, denn auch die Mitbewerber sind darauf bedacht, ihre Position laufend zu verbessern. Auch die sich ständig verändernden Algorithmen tragen das ihre dazu bei, dass sich SEO zu einer wahren Kunst entwickelt.