Siegfried Unterkircher

Kontakt

Kontaktformular
info@unterkircher-marketing.com
Tel. +39 349 3263667

Was bedeutet Suchmaschinenoptimierung?

Zur Suchmaschinenoptimierung oder kurz „SEO" („search engine optimization") zählen...  mehr ›

Optimierung für welche Suchmaschinen?

Suchmaschinen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer, aber nur wenige haben sich...  mehr ›

Warum Suchmaschinenoptimierung?

Wer in größeren Mengen Besucher auf seine Webseite lotsen möchte, dem steht eine...  mehr ›

Wie funktionieren Suchmaschinen?

Um diese Frage dreht sich alles und sie bleibt immer aktuell. Könnte man sie auf Anhieb...  mehr ›

Links – das Salz in der Suppe?!

Links, die von außen kommen sind das Salz in der Suppe des Optimierens. Wenn viele Menschen...  mehr ›

Moho-Hotel Südtirol - Das Hotel Ludwigshof erfüllt alle Voraussetzungen für die Kategorie "Select"

Urlaub mit dem Motorrad in Südtirol ist für den anspruchsvollen Biker eine besondere...  mehr ›

Das Naturhotel Rogen kocht glutenfrei  

Nach der Diagnose Zöliakie fällt der Verzicht auf glutenhaltige Lebensmittel zu Beginn meist schwer. Verbirgt sich das Kleberprotein mit der toxischen Wirkung doch nicht nur in Weizen, Gerste, Hafer und Roggen sondern steckt auch, häufig unerkannt, in vielen anderen, zumeist industriell verarbeiteten Lebensmitteln wie Fruchtjoghurt, Eis, Ketchup und geriebenem Käse. Nicht selten kommt zu einer Zöliakie auch eine Laktose-Unverträglichkeit, die den zusätzlichen Verzicht auf Milchprodukte verlangt. Doch gibt es vielmehr glutenfreie Getreidesorten als man glauben mag.   mehr ›

Marketing im Zeitalter der Individualisierung

Was liegt derzeit im Trend? Keine Frage, im Trend liegt immer das Besondere. Und was versteht der Zeitgeist gerade jetzt darunter? Wenn etwas Besonders sein soll, so schließt das zumindest „Gleichförmigkeit" von vorneweg aus. Südtirols Tourismus macht es über weite Strecken fruchtbringend vor, wie das Werk gelingen kann: Besonders, Anders, Authentisch, Frisch zu sein. Wer Besonders sein will, der setzt unmissverständlich auf Individualisierung. Er versucht den Gast unmittelbar bei seinen Wünschen und Bedürfnissen abzuholen. Die Konzentration, alleine auf die reine Dienstleistung ist schon längst kein Erfolgsmittel mehr, denn diese ist beliebig austauschbar, stellt für sich kein Alleinstellungsmerkmal dar.
Vielleicht möchten Sie gleich die Probe aufs Exempel machen? Fragen Sie jemanden in Ihrem Betrieb, beispielsweise einen Mitarbeiter, worin er den Unterschied Ihres Betriebes und jenen eines Mitbewerbers sieht. Differenzierungsmerkmale vom Mitbewerber auszumachen bildet auch für den Gast die Basis für seine Entscheidung, in Ihrem Haus seinen Südtirol Urlaub zu verbringen.

Herzlich

Ihr
Siegfried Unterkircher